Sansibar

Das Leben auf Sansibar widerspiegelt eine faszinierende Mischung arabischer, indischer und schwarzafrikanischer Einflüsse.

Archipel im Indischen Ozean

Sansibar ist ein halbautonomer Teilstaat von Tansania. Der Sanibar-Archipel liegt direkt vor Tansania im Indischen Ozean. Die Hauptsinsel heisst Unguja, wird aber meistens einfach Sansibar genannt. Hier lebt die die Mehrheit der Einheimischen und hier machen auch die meisten Besucher Ferien. Die zweitgrösste Insel des Archipels ist Pemba.

Die Bevölkerung von Sansibar zählt über eine Million Menschen. Rund 95 % sind Muslime.

Ein Reisebericht in «Die Welt» lässt die bewegte Vergangenheit der Insel Revue passieren und beschreibt das heutige Inselleben und die touristische Entwicklung.